Die Bauarbeiten in der „Bahnhofstraße“ sind abgeschlossen

Seit dem  09.04.2019 ist die Baumaßnahme abgeschlossen und die Straßensperrung aufgehoben. Die Bahnhofstraße ist nun wieder für den öffentlichen Verkehr freigegeben.  Ein Teil der Bahnhofstraße wurde seit dem 25.03.2019 saniert. Dies ist die erste Maßnahme seit dem die Gemeinde Winsen (Aller) die Straßenausbaubeiträge zum 01.01.2018 abgeschafft hat. Somit war es der Gemeinde Winsen (Aller) erstmals möglich eine Maßnahme wirtschaftlich durchzuführen ohne zwingend Verbesserungen von Teileinrichtungen (Bsp. Gehweg) vorzunehmen.

Die Gemeinde Winsen (Aller) bedankt sich bei allen Beteiligten und Verkehrsteilnehmer(innen) für das entgegengebrachte Verständnis und wünscht Ihnen eine gute Fahrt.